Bildung goes digital

Effektive Wege zum spannenden Online-live-Training: zertifiziert, erprobt und nachhaltig

Immer auf dem Laufenden bleiben

Als Bildungsträger im IT-Bereich arbeitet SuperCode in einer Branche, die sich rasant entwickelt. In kürzester Zeit gibt es neue Tools, Designs und Möglichkeiten der Web-Entwicklung. Wir bringen nicht nur unseren Teilnehmenden bei, ständig am Ball zu bleiben (Stichwort “learn-to-learn”), sondern auch wir optimieren ständig unsere Bildungskonzepte. Die Fachexpertise dafür kommt aus dem eigenen Team: Wir arbeiten mit hochqualifizierten Software-Entwickler*innen und Trainer*innen aus der IT-Branche zusammen, die die neuesten Technologien kennen und auf ihre Erfahrungen im nationalen und internationalen IT-Bereich zurückgreifen können.

Lernen und arbeiten im digitalen Zeitalter

Da wir die Entwickler*innen der Zukunft ausbilden, vermitteln wir moderne Arbeitsmethoden und Tools für die Zusammenarbeit aus der Ferne.

Alle unsere Maßnahmen sind als Blended-Learning-Angebote konzipiert, also als eine hybride Kombination von virtuellen und Vor-Ort-Lernsettings und Methoden. Diese sind durch die Certqua geprüft und zertifiziert. Auch durch den Einsatz von mehreren Kameras und Mikrofonen im Kursraum schaffen wir eine realistische Kursatmosphäre, die weit über Frontalunterricht und E-Learning hinausgeht und einfach Spaß macht.

Erfolgsfaktoren in der Praxis:

Methoden, Tools und Einbindung aller Beteiligten Wichtig für die erfolgreiche Durchführung von Online-Unterricht sind die richtigen Tools wie z.b. Video-Gruppen-Chats und Code-Programme, in denen zusammengearbeitet werden kann sowie E-learning-Plattformen zum flexiblen Lernen zu hause. Da nicht jeder mit Online- und Remote Tools zur digitalen Kommunikation vertraut ist, planen wir genug Zeit zur Einrichtung und Erklärung der Technik ein. Für die Dauer der Bootcamps stellen wir den Teilnehmenden moderne MacBooks zur Verfügung und installieren Vor-Ort die nötige Software. Anschließend wird das Remote-Arbeiten geprobt und alle Fragen beantwortet. Unsere Betreuung geht natürlich online weiter und durch den gleichzeitigen Einsatz von zwei Trainer*innen holen wir jeden dort ab wo er oder sie steht.

Vorteile des Online-Live-Trainings

Der große Vorteil von Online-Training liegt in diesen Zeiten auf der Hand: Wir gewährleisten mit unserem Ansatz eine Unterrichtsgarantie, d.h. dass unser Unterricht unabhängig von äußeren Faktoren (wie z.B. Quarantäne-Vorgaben, Ausfällen im ÖPNV, Höhere Gewalt etc.) immer stattfindet. Auch Teilnehmende mit Erziehungs- oder Pflegeverantwortung sowie Alleinerziehende können bei Betreuungsengpässen flexibel von zu Hause aus am Kurs teilnehmen und verpassen keine Lerneinheiten.

Außerdem werden unsere Teilnehmenden auf den tatsächlichen Berufsalltag im IT-Bereich vorbereitet, der als Vorreiter für Home Office und Tele-Arbeit zu betrachten ist. Unsere Teilnehmenden lernen das Arbeiten im digitalen Zeitalter - unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden und mit welchen Umständen sie konfrontiert sind.

Dieses Wissen können sie dann in ihren zukünftigen Jobs in der IT-Branche anwenden und weitergeben.