LUST AUF KOSTENLOSE WORKSHOPS?

👉🏻 DANN HIER ENTLANG

Cocktails, Curry und Kryptowährung

 Halbzeit beim Fullstack-Bootcamp Webentwicklung

Die Teilnehmer*innen des Fullstack-Bootcamps haben nun das erste Modul erfolgreich gemeistert und zeigten bei der Präsentation der Abschlussprojekte im Frontend-Bereich ihre Coding-Skills

In drei Gruppen wurde im Vorfeld eine Woche lang geplant, gecodet und bis zum letzten Tag die kleinen und großen Bugs unschädlich gemacht. Die anspruchsvollen Projekte können sich sehen lassen: Durchdachte, Responsive Designs mit HTML und CSS, eine hohe Funktionalität dank JavaScript und React und eine tolle Nutzung von API-Schnittstellen! Eine API ist eine Programmierschnittstelle, mit der man externe Daten bei sich auf der Webseite einpflegen kann. Und das ging so:

Gruppe 1 (“Tasty”) hatte die Aufgabe, eine Rezepte-Seite mit einem Suchfeld zu programmieren, die einem leckeren Rezepte zeigt, wenn man z. B. „Curry“ eintippt. Im Code wird dann eine externe Rezepte-Datenbank angezapft, die dann auf der Seite das Rezept mit einem appetitlichen Bild anzeigt.

https://react-tasty-app.netlify.app/

Ein Screenshot einer Webseite - ein Abschlussprojekt der Kursteilnehmer

Gruppe 2 (“SuperExchange”) widmete sich sehr ambitioniert und mit minimalem Design der Welt der Kurse, Aktien und Krypto-Währungen. Dafür nutzten sie eine einige Datenbanken für Tageskurse und Finanzen, um den User*innen unkompliziert und übersichtlich zu mehr Geld zu verhelfen.

https://5fcd658863454900075a7583--elegant-euclid-080f22.netlify.app/

Ein Screenshot einer Webseite - ein Abschlussprojekt der Kursteilnehmer

Und Gruppe 3 (“Forty”) setzte eine bunte Cocktail-Seite um, die einem leckere Cocktails auf Rum-, Gin oder Zufallsbasis anzeigt oder man sucht gleich selbst nach bestimmten Zutaten wie z.B „lemon“ und lässt sich das Rezept anzeigen. Lasst es euch schmecken! 

https://pensive-meninsky-82ecdf.netlify.app/

Ein Screenshot einer Webseite - ein Abschlussprojekt der Kursteilnehmer

Optisch ansprechend und technisch anspruchsvoll zeigen unsere Teilnehmenden auch dieses Mal wieder, was nach 3 Monaten intensiven Lernens im Bereich Webentwicklung möglich ist!

Nun geht es weiter mit Modul 2 - dem Backend-Bereich und schon bald werden unsere IT-Talente der Zukunft den Arbeitsmarkt erobern!

Wir sind sehr stolz auf euch und eure Projekte, die ihr komplett remote und hoch motiviert umgesetzt habt!

Das willst du auch können? Dann meld dich schnell bei SuperCode und mach digitale Karriere als Webentwickler*in!

Bilder: SuperCode

Text: Natalie  

👈🏻 Letzter Post

Du hast das Ende erreicht :(

Zurück zum Blog

Nächster Post 👉🏻

Du hast das Ende erreicht :(

Zurück zum Blog

SuperCode,
SuperYou!

beratung@super-code.de

0211 - 7817 2330

Mo – Fr: 09:00 – 17:00 Uhr

Standorte

Düsseldorf

Hamburg

Dortmund

Remote

Bootcamps

Full-Stack

Front-End

UX/UI-Design

MicroCamps

Coding

Design

Data

SuperCode

Unser Team

Unser Leitbild

Karriere

Blog